Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt

Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt

Photo by Rama (Own work) [CeCILL or CC BY-SA 2.0 fr] via Wikimedia Commons

Patek Philippe Uhren sind exklusive Zeitmesser, mit außerordentlicher handwerklicher Perfektion ausgeführt und künstlerisch grandios gestaltet. Uhren von Patek Philippe sind das Gegenteil von Massenware und das seit 1839, also seit fast 180 Jahren!
Im Jahre 1839 gründete der polnische Adelige Antoine Norbert Graf de Patek die Uhren-Manufaktur in Partnerschaft mit dem Uhrenmacher Jean Adrien Philipp. Seit 1932 ist die Firma im Besitz der Familie Stern mit Sitz im Genfer Vorort Plan-les-Ouates.

Patel Philippe zeichnet sich durch manigfaltige Erfindungen aus, wie ein Aufzugs- oder Einstellmechanismus ohne Schlüssel oder der automatische Kalender. Auch Rekorde in Genauigkeit halten die Uhren von Patek Philippe.

Über Patek Philippe

Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt
Photo by ctzn Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt

„Unabhängigkeit, Tradition, Innovation, Qualität und Kunstfertigkeit, Seltenheit, Wert, Ästhetik, Kundendienst, Emotion und Vermächtnis sind die grundlegenden Werte der Manufaktur.“ Patek Philippe strebt nach Perfektion und fertigt Zeitmesser von höchster Qualität und Zuverlässigkeit. Durch ihren exklusiven Charakter sind die Uhren von Patek Philippe gesuchten Preziosen für einen ausgewählten Kundenkreis.

Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt  Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt

Seit 2009 amtiert Thierry Stern als Präsident der Manufaktur. Er will die führende Stellung von Patek Philippe in der Uhrentechnologie und Materialforschung weiter ausbauen.

Ebenfalls 2009 hat Patek Philippe ihr eigenes Gütesiegel für mechanische Uhren eingeführt. Dieses Siegel bescheinigt den Uhren eine überlegene Qualität.   Auch wird damit Wartung während der  ganzen Lebenszeit der Uhr, unabhängig vom Datum der Fertigung, garantiert.  (vgl. patek.com, 2016)

Bereits im Jahre 2012 blickte Patek Philippe auf ein Rekordjahr zurück, als sich der Umsatz mit ca. 50.000 bis 53.000 limitierten Uhren der Milliarengrenze näherte. (vgl. handelszeitung.ch)

Schon 2014 übertraf die Produktion von Patek Philippe diese Marke mit ca. 55.000 Uhren pro Jahr und einem geschätzten Jahresumsatz von etwa einer Milliarde Franken. (vgl. Andrea Hohendahl: „Wie Patek Philippe die Zeit vergoldet  u.  Jean-Pierre Kapp: „Die Genfer Uhrenindustrie erstrahlt in neuem Glanz“, Neue Zürcher Zeitung,  7. 10.2014, S. 9)

Patek Philippe Uhren – Uhrmacherkunst in Perfektion

Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt
Photo by Sekofotografía Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt

Patek und Philippe revolutionierten durch die Innovation der Aufzugskrone den Gebrauch der Uhren. Sie erfanden die Aufzugskrone, womit kein zusätzliches Werkzeug bzw. Schlüssel mehr erforderlich war um die Zeit einzustellen oder die Uhr aufzuziehen. Heute produziert die Uhrenmanufaktur einige der teuersten und edelsten Uhren der Welt..

Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt  Patek Philippe Uhren – Für viele die besten Uhren der Welt

Kenner auf der ganzen Welt schätzen den Namen Patek Philippe als Inbegriff von Uhrmacherkunst in Perfektion.
Das Markenzeichen der Uhren ist das Calatrava-Kreuz, immer auf der Aufzugskrone abgebildet.

Neben anderen Chronometern wie der  Calatravas, der Nautilus oder der Ellipse d’or stellt Patek Philippe die Sky Moon Tourbiloon Ref 5002 her. Aufgrund des extremen Produktionsaufwands werden nur zwei Exemplare im Jahr gebaut. Die Sky Moon Tourbiloon Ref 5002 wird für empfindlich über eine Million Euro angeboten.
Dabei gilt es zu bedenken, dass die Uhren von Patek Philippe eine Wertsteierung erfahren, ganz wie hervorragende Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.